English
Keyvisual
www.wlh-fuerth.de > Studiengänge > B. Sc. Gesundheitsökonomie und Ethik

B. Sc. Gesundheitsökonomie und Ethik

Der Mensch steht im Mittelpunkt der Gesundheits- und Sozialversorgung. Humane Ideale treffen an diesem Markt auf wirtschaftliche Überlegungen. Nur wo ethische und ökonomische Aspekte zusammengedacht werden, gelingt eine humane Gestaltung des Gesundheitswesens glaubwürdig. Das gilt für die verantwortliche Umsetzung einer Unternehmenskultur und für das unternehmerische Auftreten des Anbieters am Markt. Die Studierenden erhalten das theoretische Wissen in diesen Bereichen und wenden es praktisch auf Fragestellungen zu den Versorgungssystemen an. Als Absolvent werden Sie befähigt, personalwirtschaftliche, soziale und gesundheitliche Strukturen kritisch zu hinterfragen, ökonomisch zu optimieren und ethisch verantwortet zu gestalten. Eine Herausforderung, die humane, wissenschaftliche und ökonomische Potentiale freisetzt.

Warum einen Studiengang aus dem Gesundheitsmanagement studieren?

Darum: der Gesundheitsmarkt ist attraktiv

Im Gesundheitsmarkt arbeitet fast jeder siebte Erwerbstätige in Deutschland – über sechs Millionen Menschen gestalten eine große und wachsende Branche. An der Wilhelm Löhe Hochschule lernen Sie betriebswirtschaftliche und ökonomischen Grundlagen, die universell nützlich sind. Und Sie erwerben  zusätzlich das Spezialwissen, um in der Gesundheitsbranche erfolgreich zu sein. Nach Ihrem erfolgreichen Abschluss erwarten Sie attraktive Arbeitsgebiete mit sicheren Arbeitsplätzen.

Darum: der Demogaphische Wandel zwingt zum Umdenken

Der demogrpahische Wandel wird zu einem weiteren Anstieg der Anforderungen an Gesundheit und Pflege führen. Durch technischen Fortschritt können Abläufe neu gestaltet und organisiert werden. Sinnstiftende Tätigkeit Berufe in Gesundheit und Pflege dienen dem Menschen. Letztendlich kommt dem Leben eine besondere Bedeutung zu. Die Wilhelm Löhe Hochschule bereitet Studierende auf ein vielfältiges Aufgabenfeld vor – mit Herz und Hand und Sachverstand. Studierende erlernen also angemessene Grundhaltungen, konkretes Handwerkszeug und Methoden, sowie das notwendige theoretische Wissen.

Wussten Sie, dass...

...fast jeder 7. Beschäftigte in Deutschland im Gesundheitsmarkt arbeitet?
...die Gesundheitsausgaben über 11% des Bruttosozialprodukts ausmachen?
...die Gesundheitsausgaben zwischen 2000 und 2013 um fast 50% gewachsen sind?
...die Anzahl der Pflegebedürftigen zwischen 2000 und 2012 um fast 5% pro Jahr gestiegen ist und weiter steigen wird?

Unser Ziel ist ...

Wir vermitteln den Studierenden zielorientierte und wissenschaftliche Methodenkompetenz an der brisanten Schnittstelle zwischen ökonomischen Notwendigkeiten und ethischen Leitbildern. So gelingt die Qualifizierung zu einer ethisch stimmigen Menschenführung und Gestaltung von Organisation wie Gesellschaft.

... Ihre Zukunft

Mit Ihrem Studium auf dem Campus der WLH in Fürth (Metropolregion Nürnberg) erwerben Sie wissenschaftliche und praxisnahe Kenntnisse in den Bereichen Sozialethik, Gesundheitsmanagement und Betriebswirtschaft. Ihnen stehen Karrieren für leitende Funktionen in Firmen der Gesundheits- und Sozialversorgung offen (etwa im Personalbereich oder im strategischen Management) sowie vielfältige wissenschaftliche und gesundheitspolitische Aufstiegsmöglichkeiten.
An der WLH erwerben Sie in diesem Studiengang den Titel "Bachelor of Science". Dieser Abschluss wird neben den Wirtschaftswissenschaften vor allem in Fächern der Natur-, Human- oder Ingenieurwissenschaften verliehen.

Studienbroschüre bzw. Flyer

Auf einen Blick

Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
Regelstudienzeit: 7 Semester
Credit Points: 210 ECTS-Punkte
Beginn: Sommer- und Wintersemester
Voraussetzungen: Allgemeine oder fachgebundene (Fach-) Hochschulreife oder Hochschulzugangsberechtigung für beruflich Qualifizierte. Gleichwertige Leistungen aus anderen Studiengängen können  angerechnet werden.
Bewerbung: Bis 15. März / bis 15. September
Immatrikulation: Bis 31. März / bis 30. September
Studiengebühren: 400 Euro im Monat

Akkreditiert durch Acquin 

 

Sie finden ethische Fragestellungen und Themenbereiche spannend? Dann könnte der Ethikblog des Wilhelm Löhe Instituts für Ethik interessant für Sie sein.

Hier geht’s zum Blog

login


Infoveranstaltung

für den Start im Wintersemester 2016/ 2017 am Donnerstag, den 16.06.16 von 18:00 – ca. 19:00 Uhr in der Bibliothek (2. OG) der Wilhelm Löhe Hochschule. Anmeldungen unter  katrin.macco@wlh-fuerth.de