English
 
www.wlh-fuerth.de > Studierende > Infos rund ums Studieren > Versicherungsschutz für Studenten

Versicherungsschutz für Studenten

Kranken- und Pflegeversicherung 


Als Student/In (deutsch und international) sind Sie ab Studienbeginn grundsätzlich kranken- und pflegeversicherungspflichtig.  Bei Ihrer Immatrikulation müssen wir daher eine Bescheinigung über Ihre Kranken- und Pflegeversicherung verlangen.
Wichtig: Ohne eine Versicherungsbescheinigung von der gesetzlichen Krankenversicherung ist eine Einschreibung an der Hochschule NICHT möglich.

Für Sie können sich folgende VERSICHERUNGSVARIATIONEN ergeben:

 


Sie sind in Deutschland bei einer gesetzlichen Krankenkasse versichert:

Gehen Sie zu Ihrer Krankenkasse und lassen Sie sich die notwendige Versicherungsbescheinigung für die Einschreibung ausstellen. Gesetzlich familienversicherte Studenten können bis zu Ihrem 25. Geburtstag kostenlos mitversichert sein. Voraussetzung dafür ist, dass Sie pro Monat nicht mehr als 375 EUR Einkommen, bzw. bei geringfügiger Beschäftigung 400 EUR monatlich, haben.

 

Sie sind in Deutschland bei einer privaten Krankenkasse versichert:

Sie können bei einer gesetzlichen Krankenversicherung, z.B. AOK, TKK,  die gesetzliche Studenten-versicherung beantragen.
Wenn Sie weiterhin privat versichert bleiben möchten, ist es erforderlich, dass Sie sich von der Kranken- und Pflegeversicherungspflicht befreien lassen. Diese Befreiung kann von jeder gesetzlichen Krankenkasse in Deutschland z.B. AOK, TKK ausgestellt werden. Die notwendige Versicherungsbescheinigung zur Einschreibung an der Hochschule erhalten Sie bei einer gesetzlichen Krankenkasse.

Hinweis: Eine Befreiung von der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung für Studenten gilt für die gesamte Dauer des Studiums, auch bei Fachrichtungs- und Hochschulwechsel und ist nicht widerrufbar. Eine Rückkehr in die gesetzliche Krankenversicherung ist dann ausgeschlossen.

Sie sind internationaler Student mit einer Versicherung aus dem Heimatland, die in Deutschland endet:
Nach Ihrer Einreise können Sie sich vorerst nur privat versichern. Es gibt verschiedene Anbieter, deren Tarife sich je nach Leistung erheblich unterscheiden.

Aktuelle Informationen zur Versicherung während Ihres Studiums erhalten Sie beim Deutschen Studentenwerk unter:

http://www.internationale-studierende.de/fragen_zur_vorbereitung/einreise/krankenversicherung/

 

login