Studienaufbau und –inhalte

Der Studiengang Technologie- und Innovationsmanagement im Gesundheitswesen ist modular aufgebaut. Ein Modul besteht aus thematisch und zeitlich aufeinander abgestimmten Lehrveranstaltungen. Es umfasst bis zu maximal drei Lehrveranstaltungen und kann in der Regel mit einer Prüfungsleistung sowie innerhalb von maximal zwei Semestern abgeschlossen werden.

> Zum Studienverlaufsplan "Technologie- und Innovationsmanagement im Gesundheitswesen" (B.A.)

Insgesamt werden im Studiengang Gesundheitsmanagement und Technologie im Sozialmarkt 210 Credit Points vergeben:


•    25 CP Modulbereich Methodenkompetenz
•    36 CP Modulbereich Fachliche Grundlagen
•    80 CP Modulbereich Fachliche Vertiefungen
•    27 CP Modulbereich Schlüsselkompetenzen
•    30 CP Praxissemester (Anwendungskompetenz)
•    12 CP Bachelorarbeit

Abgeschlossene, ausgewählte Bachelorarbeiten:

  • Personenortungssysteme in Altenpflegeeinrichtungen

> Zur Modulübersicht "Technologie- und Innovationsmanagement im Gesundheitswesen" (B.A.)