This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.

Wilhelm Löhe Hochschule WLH Studium Bachelor Master Gesundheit

Vizepräsident für Lehre
Prof. Dr. Clemens Werkmeister

Prof. Dr. Clemens Werkmeister studierte Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Lateinamerika an der Universität Tübingen und promovierte und habilitierte im Bereich Controlling an der Universität Hohenheim.

Nach Stationen an den Universitäten Tübingen, Göttingen, Marburg sowie in Karlsruhe hat er seit März 2013 die Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der WLH inne. 

Von 2015 bis 2017 war Prof. Werkmeister Mitglied im Vorstand der Hochschulen für Gesundheit. An der WLH war er Vorsitzender des Senats der WLH. Zudem leitete er die Wilhelm Löhe Akademie und koordinierte die Zusammenarbeit mit der FH Münster. Im November 2018 wurde er vom Hochschulrat zum Vizepräsidenten für Lehre gewählt. 

Als Vizepräsident für Lehre wirkt er darauf hin, dass das Lehrangebot den Prüfungs- und Studienordnungen entspricht, das Studium innerhalb der Regelstudienzeit ordnungsgemäß durchgeführt werden kann und die Studierenden angemessen betreut werden.

Vizepräsident für Forschung
Prof. Dr. Jürgen Zerth

Prof. Dr. Jürgen Zerth studierte Volkswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Sozialpolitik und Gesundheitsökonomie. Er promovierte und habilitierte an der Universität Bayreuth. In der Zeit war er auch Geschäftsführer der Forschungsstelle Sozialrecht und Gesundheitsökonomie. Von 2010 bis 2012 war Prof. Zerth Leiter des Forschungsinstituts der Diakonie Neuendettelsau, seit Oktober 2012 hat er die Professur für Wirtschaftswissenschaften (Gesundheitsökonomie) an der WLH inne und ist gleichzeitig Leiter des Forschungsinstituts IDC. Seit 1. Januar 2015 ist Prof. Zerth Vize-Präsident der WLH

Sonstige Aktivitäten/Referenzen:

  • Lehrstuhlvertretung Volkswirtschaftslehre an der FAU Erlangen-Nürnberg
  • Lehrauftrag Gesundheitsökonomie an der Universität Jena
  • Gastdozent Mikroökonomie an der SISU, Shanghai
  • Geschäftsführer der Forschungsstelle für Sozialrecht und Gesundheitsökonomie, Universität Bayreuth

Der Vizepräsident für Forschung hat nach Artikel 5 (2) der Grundordnung die Aufgabe, Wissenschaft und Forschung an der WLH zu fördern und auf die wissenschaftliche Redlichkeit hinzuwirken.

1. Amtsperiode als Vizepräsident: 2015-2017

2. Amtsperiode als Vizepräsident (wiedergewählt): 2018-2020