This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.

Studiengebühren und -finanzierung

Die WLH erhebt als private Hochschule, die keine staatliche Unterstützung erhält, Studiengebühren.

Wichtig ist uns

  • dass alle Studiengebühren der Lehre zu Gute kommen, denn als gemeinnütziges Unternehmen arbeiten wir nicht gewinnorientiert. 
  • dass alle Studieninteressierten die Möglichkeit bekommen, an der WLH zu studieren. Deshalb bieten wir unseren Studierenden verschiedene Möglichkeiten zur Studienfinanzierung an, die wir hier vorstellen.

An der WLH gibt es verschiedene Stipendien, für die sich Studierende und Studienanfänger gleichermaßen bewerben können. Die Chancen stehen gut, da die WLH prozentual mehr Stipendien vergeben kann als viele andere Hochschulen.

Jetzt studieren, später bezahlen: Die WLH bietet allen Studierenden in den Vollzeit-Programmen die Möglichkeit an, die Studienfinanzierung auf die Zeit nach dem Studium zu verschieben.


Informieren Sie sich zu BAföG, Studienkrediten oder der Tätigkeit als studentische Hilfskraft!

Wie hoch sind die Gebühren eigentlich? Welchen Mehrwert bekomme ich für die Studiengebühren? Diese und weitere Fragen und Antworten finden Sie hier.