This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.

Deutschlandstipendien

Logo Deutschlandstipendium

Die WLH beteiligt sich seit ihrer Gründung am Deutschlandstipendium, dem nationalen Stipendienprogramm der Bundesregierung.

Gefördert werden mit monatlich 300 € kirchlich oder gesellschaftlich engagierte Studierende oder Studienanfänger an der WLH, deren Werdegang herausragende Leistungen erwarten lassen. Das Stipendium wird als Zuschuss gewährt, d.h. es muss nicht zurückgezahlt werden. Die Vergabe erfolgt einmal jährlich gemäß den entsprechenden Richtlinien der WLH.

Für das Studienjahr 2020/21 kann ein Deutschlandstipendien vergeben werden.

Aktuelle Ausschreibung:

Wilhelm Löhe Stipendien

Die Wilhelm Löhe Hochschule Fürth (WLH) vergibt im Einvernehmen mit der Familie Schreier-Stiftung im Wintersemester 2020/2021 zwei Wilhelm Löhe Stipendien. 

Dem christlichen Geist Wilhelm Löhes entsprechend werden mit einem monatlichen Betrag, dessen Höhe in der Ausschreibung bekannt gemacht wird, Studierende oder Studienanfänger an der WLH gefördert aufgrund von besonderen persönlichen und familiären Umstände, die die wirtschaftliche Lage beeinträchtigen.  Soziales Engagement in Kirche und Gesellschaft sowie ein zu erwartender erfolgreicher Studienabschluss sind weitere Förderkriterien. Eine Vergabe erfolgt gemäß der Richtlinien der WLH für die Vergabe des Wilhelm Löhe Stipendiums.

Für das Studienjahr 2020/21 können 2 Wilhelm Löhe Stipendien vergeben werden.

Aktuelle Ausschreibung:

 

Weitere Stipendien

Öffentliche Stipendien bieten eine individuelle Lösung zur Finanzierung des Studiums. Zahlreiche staatlich geförderte und private Institutionen bieten Stipendien an. Die wichtigsten Stipendiengeber sind hier aufgeführt.
• Studienstiftung des deutschen Volkes
• Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS)
• Friedrich-Ebert-Stiftung (FES)
• Friedrich-Naumann-Stiftung (FNSt)


Eine große Auswahl an Stipendien finden Sie auch unter folgenden Internetadressen:
• www.mystipendium.de
• www.stipendienlotse.de
• www.stiftungen.org
• www.daad.de