Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Professur für Erwachsenenbildung und Personalentwicklung

Inhaberin der Professur: Prof. Dr. Anja Knippel 

Obwohl das lebenslange Lernen längst in aller Munde ist, sind einige Fragen in der Praxis nicht eindeutig beantwortet:  Wie lernen erwachsene Menschen effektiv – eher organisiert oder informell, in der Gruppe, alleine am PC oder mit Buch und Stift in der Hand? Darf Lernen Spaß machen und zählt es auch als Personalentwicklung, wenn es sich unbemerkt vollzieht? Wie lässt sich Gelerntes im Arbeitsalltag umsetzen und damit die zeitliche und finanzielle Investition rechtfertigen? Kann man Führung lernen? Welche Kompetenzen brauchen Mitarbeitende im Sozial- und Gesundheitswesen  in den kommenden Jahren, um auf künftige Aufgaben gut vorbereitet zu sein? 

Mit solchen Fragen beschäftigt sich die Professur für Erwachsenenbildung und Personalentwicklung an der Wilhelm Löhe Hochschule Fürth sowie mit Grundthemen des Personal- und Veränderungsmanagements. 

Ziel ist es, Studierende auf Aufgaben in der Praxis vorzubereiten und sie das eigene Studium als eine Form der Personal- und Persönlichkeitsentwicklung erleben und reflektieren zu lassen. Dazu werden reale Fragestellungen aus der Praxis thematisiert, der aktuelle Forschungsstand erläutert und Handlungsempfehlungen für die Umsetzung aufgezeigt. Berufsbegleitende Studierende können die Inhalte unmittelbar in ihrer Tätigkeit umsetzen, bei Vollzeitstudierenden wird auf Übungsmöglichkeiten und Praxisbezüge im Rahmen der Lehrveranstaltung geachtet. 

Ein weiteres Ziel besteht darin, mit Organisationen des Gesundheits- und Sozialwesens der Region zusammen zu arbeiten. Die Professur versteht sich als Dienstleisterin sowie als Verknüpfung zwischen Theorie & Praxis, um Entwicklungsprozesse konzeptionell beratend zu begleiten und – je nach Bedarf – relevante Ausschnitte der Theorie gezielt zugänglich zu machen. 

Bachelor- und Masterarbeiten können entweder theoretisch-konzeptioneller Art sein, eine empirische Erhebung zum Gegenstand haben oder in Kooperation mit einer Organisation erstellt werden. Die Themen bringen Studierende selbst je nach Interesse ein oder werden von Praxispartnern vorgeschlagen. Mögliche Themenfelder gerne auf Anfrage. 

Curriculum Vitae

Berufserfahrung
seit Juni 2020Professur für Erwachsenenbildung und Personalentwicklung an der WLH
2014 – 2018Teamleitung Pädagogische Qualitätsbegleitung bei evKITA (Evangelischer KITA-Verband Bayern e.V.) und Projektkoordination der berufsbegleitenden Weiterbildung zur Kita-Fachkraft  
2009 – 2011Teamleitung ServiceCenter Aus- und Weiterbildung bei bayme vbm (Bayerischer Arbeitgeberverband Metall und Elektro), München: Unterstützung der Mitgliedsunternehmen in der Professionalisierung der Personalentwicklung 
2005 – 2009Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung, Nürnberg.  Promotion (2010/11): „Denkwerkzeuge für Führungskräfte zur Kommunikation von Veränderungen“    
seit 2005Freiberufliche Trainerin und Beraterin: Trainings für Führungskräfte und Mitarbeitende, Coachings
2001 – 2005Leitung Interne Kommunikation und Personalmarketing sowie Mitarbeit im Veränderungsmanagement bei N-ERGIE Aktiengesellschaft, Nürnberg 
2000 – 2001Aufbau Personalentwicklung bei ECKART GmbH & o KG, Velden
1995 – 2000Studium der Sozialwissenschaften an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, Nürnberg und wissenschaftliche Mitarbeit am Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung
1994 – 1995Marketing-College in London und Mitarbeit im internationalen Marketing bei Mercury Asset Management, London
1991 – 1993Ausbildung/Volontariat in Öffentlichkeitsarbeit bei Ketchum Public Relations, München 
Dozentinnentätigkeit 
SoSe 2017 bis SoSe 2020Freiberufliche Lehrtätigkeit an der Wilhelm Löhe Hochschule Fürth; Vorlesungen „Personal & Organisation“ sowie „Führung und Leitung“  
seit SoSe 2012Freiberufliche Lehrtätigkeit an der Hochschule Ansbach in berufsbegleitenden Studiengängen Wertschöpfungsmanagement und Strategisches Management; Vorlesungen „Grundlagen Veränderungsmanagement“, „Strategie, Vision, Werte“ und „Personalmanagement“ 
SoSe 2012Freiberufliche Lehrtätigkeit an der Hochschule Erding; Vorlesung „Teamarbeit und -entwicklung“ 
2007 – 2008Freiberufliche Lehrtätigkeit an der Wirtschaftsuniversität Wien, Institut für Wirtschaftspädagogik; Übung zur Vorlesung „Betriebliches Weiterbildungsmanagement“  
2005 – 2009Übungen und Vorlesungs-Vertretung als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung; Themen: betriebliches Weiterbildungsmanagement, Bildungsbedarfsanalyse, Evaluation und Bildungscontrolling, Konzeption und Durchführung von Trainings, Moderation
Prof. Dr. Anja Knippel
+49 (0)911 766069-28
Merkurstr. 19, 1. OG