Stellenangebote

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Medizinethik gesucht

Im Rahmen eines BMBF-geförderten Forschungsverbundes zu medizinischen, ethischen und rechtlichen Aspekten der Sedierung am Lebensende ist an der Professur für Medizinethik der Wilhelm Löhe Hochschule unter der Leitung von Prof. Dr. med. Jan Schildmann, M.A., befristet auf 3 Jahre ab 01.11.2017 (späterer Beginn nach Vereinbarung) eine Teilzeitstelle (50%; 20 Wochenstunden) einer/s wissenschaftlichen Mitarbeiters/in zu besetzen.

Die Ausschreibung steht unter dem Vorbehalt des schriftlichen Zuwendungsbescheides des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Weitere Details entnehmen Sie bitte der ausführliche Stellenbeschreibung.