Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Student Hochschule WLH Wilhelm Löhe Hochschule Fürth

aus dem Hochschulleben

Öffentliches Fachforum: "Digitales Krankenhaus – Wo bleibt der Mensch?"

Gemeinsam wurde im Rahmen des öffentlichen Fachforums: "Digitales Krankenhaus – Wo bleibt der Mensch?" am 7.11.2019 der Frage nachgegangen: Wie wird das digitale ein humanes Krankenhaus?

 

Digitalisierung menschlich gestalten – das muss gerade im Gesundheitswesen das Ziel sein. So das Fazit des Expertenforums im Presseclub Nürnberg, das vom Univerein Fürth, dem Ethikinstitut der WLH und dem Forschungsinstitut IDC ausgerichtet wurde. Angeregt durch den Vortrag von Dr. Markus Horneber, Vorstandsvorsitzender von Agaplesion gAG, diskutierten Fachvertreter aus Medizin, Pflege, Krankenkasse und Ethik darüber mit knapp 100 Teilnehmern heikle Themen: Wer soll Zugang zu meinen Gesundheitsdaten haben? Wie nutzen wir Robotik, Algorithmen und künstliche Intelligenz so, dass sie dem Menschen dienen und nicht die menschlichen Beziehungen ersetzen? Dafür braucht es eine klare Idee von Freiheit und auch den Mut, nicht alles mitzumachen, was etwa in totalitären Systemen (China) möglich ist.

Zurück