Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Student Hochschule WLH Wilhelm Löhe Hochschule Fürth

aus dem Hochschulleben

Ringvorlesungen im Sommersemester 2021

„Gesellschaft, Gesundheit und Verantwortung; ein Jahr mit der Pandemie und die Fragen an das gesellschaftliche Leben darüber hinaus“ ist das Thema der Ringvorlesungen an der SRH Wilhelm Löhe Hochschule im Sommersemester 2021. Die SRH Wilhelm Löhe Hochschule lädt ein zu drei spannenden Vorträgen und Diskussionen.

 

Ein Jahr mit dem Corona-Virus prägt den Lebens- und Arbeitsalltag und hat auch auf gesellschaftlicher Ebene vieles verändert. Es stehen unmittelbare Fragen an die Leistungsfähigkeit und auch die Grundprinzipien unseres Gesundheitssystems im Blick.

Prof. Jan Schildmann wird in seiner Vorlesung die Fragestellung der Priorisierung in der Pandemie den Spiegel aufwerfen, welche Lehren wir mit dem Umgang knapper Ressourcen auch für die Zukunft ziehen können. Neben der aktuellen Corona-Situation bleiben jedoch Fragen an grundsätzliche Entwicklungen im Arbeits- und Gesellschaftsleben, getrieben durch Aspekte der Digitalisierung oder auch veränderten Wertvorstellungen, treibend für gesellschaftliche Veränderungen und die Frage verantwortungsvoller Politik.

Prof. Carolin Freier nimmt den Blick auf Arbeitsprozesse heute und in der Zukunft in den Fokus, auch mit besonderem Interesse, Pflegearbeit der Zukunft zu diskutieren. Die Auseinandersetzung mit dem Lernen aus der Geschichte bildet den Abschluss der Ringvorlesung.

Prof. Markus Denzel widmet sich einer immer wieder aktuellen Frage, nämlich nach dem Spannungsverhältnis Gewinn versus Habgier, dargestellt an einer unternehmerischen Wirtschaftsethik des Mittelalters. 

Wir freuen uns auf spannende Vorträge und Diskussionen an der SRH Wilhelm Löhe Hochschule.

Prof. Dr. Dietrich von Schweinitz, Präsident

                     

Datum   

Referentin oder Referent

Thema

21.04.21 18 Uhr      

Prof. Dr. Carolin Freier
Evangelische Hochschule Nürnberg

„Was bedeutet Arbeiten morgen? Ein Blick auf Pflege und Soziale Arbeit im digitalen Wandel?“

12.05.21 18 Uhr

Prof. Dr. Jan Schildmann
Direktor des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin der Martin-Luther-Universität Halle

“Priorisierung in der Pandemie. Klinisch-ethische Perspektiven“

23.06.21  18 Uhr

Prof. Dr. Markus A. Denzel
Lehrstuhl für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte Universität Leipzig

„Gewinn versus Habgier: Unternehmerische Wirtschaftsethik im Mittelalter – Lernen auch für das heute?“


Moderation: Prof. Dr. Jürgen Zerth, SRH Wilhelm Löhe Hochschule

Die Ringvorlesungen findet (Stand März 2021) als Online-Veranstaltungen (Webinare) statt! Anmeldungen bitte bis zum jeweiligen Vortrag der Ringvorlesung an: info@wlh-fuerth.de. 

Zurück